Über mich

Ehsan Ollah Zawar

Schon als Jugendlicher machte ich erste Erfahrungen mit Physiotherapie und Massage. Mein Vater ließ seinen Bandscheibenvorfall durch manuelle Therapien behandeln anstatt durch eine Operation. Ich war beeindruckt von der Wirksamkeit der Behandlungsform. Als Assistent im Krankenhaus lernte ich, welche Heilungschancen bei bestimmten Krankheitsbildern durch die Anwendung spezieller Massagetechniken gegeben sind. Diese Erkenntnis bestätigte sich im Laufe meines Berufslebens immer mehr und motivierte mich zu weiteren Ausbildungen unterschiedlichster Massagerichtungen und Fortbildungen auf verschiedenen gesundheitsbezogenen Gebieten. Von 1999 bis 2002 habe ich unter anderem eine Physiotherapie-Ausbildung am UKE in Hamburg gemacht. All dieses Wissen fließt in meine Massagen ein.

 

Letzte Fortbildungen im In- und Ausland waren:

  • Sport und Arthrose im Sportpark der Uni Hamburg
  • Rehatrainer – Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Hamburg e.V.
  • Rückenfit beim Verband für Turnen und Freizeit Hamburg
  • Lizenz als Übungsleiter im Behinderten- und Rehabilitationssport
  • Thai-Massage (Thailand)

„Zum Erfolg gehört Entspannung und Ruhe so sehr – wie Arbeit und der Fleiss selbst“ – Hohi Marjuso